Mai 2013

Abschied von RobustoAbschied von Robusto

Robusto

Robusto haben wir im 2005 nach unseren Vorstellungen von Action Mobil bauen lassen. Er war uns in Afrika, Südamerika und Asien während mehr als 7 Jahren ein verlässlicher, komfortabler Reisebegleiter. Der 33.480 MAN sowie die von Action Mobil integrierte Technik funktionierten einwandfrei und wir konnten uns ganz dem Reisen widmen. Um unsere zukünftigen Reiseländer Australien und Amerika mit idealen, geeigneteren Fahrzeugen zu bereisen entschlossen wir uns, Robusto zu verkaufen.

Anfangs März verschifften wir ihn von Bangkok nach Bremerhaven, wo wir ihn den neuen Besitzern übergaben. Wir wünschen ihm und den neuen Besitzern viel gemeinsamen Spass auf zukünftigen Fahrten in entsprechendem Gelände.

Aufenthalt Europa

Wir landeten, von Indien kommend, in Frankfurt. Da mieteten wir für 10 Wochen einen Campervan.

Dies ermöglicht uns, Verwandte, Freunde und Reisebekannte in Europa und der Schweiz zu besuchen, ohne diesen zu Nahe auf die Pelle zu rücken.

Wir geniessen die netten Begegnungen und guten Gespräche. Die terminierte und hektische Lebensart ist aber für uns eher ungewohnt. Deshalb freuen wir uns auch wieder auf ruhige Tage in abgelegenen Gebieten in den neuen Reise-Ländern Neuseeland und Australien.

Zukünftige Reisepläne

Für 4 Monate werden wir Neuseeland ab Auckland mit einem gemieteten Wohnmobil bereisen. Wir freuen uns auf legendäre Naturschönheiten, Weltklasse-Weine und einzigartigem Wildlife.

Anschliessend erwartet uns Australien.

Nur schon die Anschaffung eines leistungsfähigen, fahrbaren Untersatzes mit geeigneter Spurbreite und genügend Ladekapazität für hunderte von abgelegenen Outback-Kilometern wird interessant. Diese Entscheidung lässt uns dann Australien für unbestimmte Zeit bereisen. Wir freuen uns schon jetzt auf das „Crocodile-Dundee" Leben. In weiter Ferne liegt dann Kanada und Alaska mit eventuellem Überwintern auf unserem Menüplan. Bis dahin sind es aber noch einige Radumdrehungen!

Fotogalerie

Robusto