Actionmobil Tatonka

Gefahren von 1998-06 bis 2003-05 in Nordafrika und Sahara

Fahrgestell und Ausstattung

  • MAN 9.150 FAE, G-Baureihe mit permanenten Allradantrieb
  • Baujahr 1991
  • Kilometer 170t
  • ZF 6-Gang-Spezial-Schaltgetriebe mit Splittergruppe und Geländeuntersetzung
  • 24 Fahrstufen vorwärts und 4 Fahrstufen rückwärts
  • Differentialsperren in allen 3 Achsen, während der Fahrt zuschaltbar
  • Radstand 3500 mm, Überhand 1055mm
  • Sechszylinder-Diesel-Reihenmotor 6871 ccm mit Turbolader
  • Motorleistung 158 PS
  • · Luftansaugung über Kamin mit Zyklonabscheider
  • Max. Geschwindigkeit: 110 km/h
  • Verbrauch zw. 17 und 25 l, Asphaltstrasse durchschnittlich 19l
  • Technisch zulässiges Gesamtgewicht: 3’700kg vorne, 5’700kg hinten
  • Fahrerhausverbindung
  • Bereifung 365/80 R 20 Michelin XZL
    4-fach neu bereift und 3 Ersatzreifen gut erhalten
  • Zulassung als Sonder-KFZ Wohnmobil mit 5 Sitzplätzen (2 vorne)
  • 2 Drucklufthörner
  • Tropendach zur Wärmeisolation
  • 6 Zusatzscheinwerfer
  • Reserveradhalterung inkl. Stauraum auf dem Dach
  • Diverse Kontroll- und Überwachungsanzeigen
  • Tankkapazität 180 + 120 Liter
  • 2 ISRI Schwingsitze luftgefedert
  • dieselgetriebene Zusatzheizung zur Motor- und Fahrerhausvorwärmung
  • Satelliten-Navigation Garmin 75
  • Radio-Cassettengerät
  • 4 Schneeketten
  • Rammschutz und Astabweiser aus Edelstahl

Aufbau

  • ACTION MOBIL - Sandwichplattenkonstruktion (GFK), 60 mm Wandstärke, (3 bzw. 2 mm GFK-Deckschichten, gewebeverstärkt)
  • Sehr gute Isolation
  • Bodenplatte 95 mm mit PU-Schaum
  • Verbindungselemente aus GFK-Profilen
  • Tür und Klappen aus GFK Profilen mit Sicherheitsschlössern
  • 5 Ausstellfenster Brinkmann mit Verdunkelungsrollos und Mosquitonetz
  • Dachluke
  • Großes Aussenstaufach im Aufbau (unter dem ganzen Bett) inkl. 4 Zargesboxen
  • Zusätzliche Stauboxen am Fahrzeugrahmen
  • Fahrerhausverbindung mit Faltenbalg
  • Sandblechhalterung am Heck inkl. 4 Sandbleche à 2m
  • Motorradhalterung mit Elektrowinde bis 250kg am Heck, einfach demontierbar
  • Edelstahlrohre als Fahrgestell- und Wohnkabinenschutz
  • 4 Seitenstaufächer und 1 Heckstaufach unter dem Aufbau
  • · 1 Reserverad (rechte Seite) mit hydraulischem Pneu-Lift

Maße

  • Gesamtmaße des Fahrzeug ohne Motorradhalterung: 6800 mm x 2300 mm x 3300 mm (L/B/H)

Raumaufteilung

  • Sitzgruppe vorn, als Doppelbett umfunktionierbar
  • Tisch (124x53cm) klappbar aus Buche Massiv-Holz geölt
  • Durchstieg zum Führerhaus mit 2 Trennwänden abschliessbar
  • Bett festeingebaut für 2 Personen im Heck, daneben und darüber Schränke
  • Sanitärraum mit Dusche, Toilette, kleines Waschbecken, Spiegel und Staufächer
  • Grosser Schrank
  • Küche mit Email-Spülbecken mit Einhand-Hebelmischer, 2-Flammen-Gaskocher inkl. aufsetzbarem Bachkofen, Spülmittelspender
  • Ober- und Unterschränke
  • Staufächer unter der Sitzgruppe
  • Schränke
  • 40L Engel Kühlbox, fix eingebaut
  • Reserve-Kühlbox
  • Schrankwände grau mit Kunststoff-Oberfläche und Sisal-Wandbespannung
  • Polsterüberzüge waschbar
  • · Fußboden Novilon
  • Dach mit Alu-Riffelblech beplankt, voll begehbar
  • Aussenleiter fix montiert

Wasserversorgung/Heizung

  • 250 l Frischwassertank mit Seagul-Trinkwasserfilteranlage
  • 12 l Truma-Warmwasser-Boiler-Gas
  • 80 l Abwassertank
  • Eberspächer Diesel-Heizung mit Zeitschaltuhr

Gasversorgung

  • 2 Gasflaschen à 11 kg in einem von aussen zugänglichen Staufach

Elektrik

  • Kontrollpanel zur Überwachung aller Funktionen und der Füllstände
  • Sicherungsautomaten
  • Anlage mit 12 V, 24V, 220 V, Spannungswandler mit 1000Watt
  • 110V > 220V Spannungswandler
  • 520Ah Batterie-Set (4 Stück) separat nur für Wohnkabine
  • 45A Batterieladegerät
  • Honda 2000i Generator
  • Solaranlage 4-Siemens-Panels à 55 Watt auf dem Dach
  • Verbrauchskalkulation der Stromverbraucher
  • Ladegerät 20V > 12V, 20 Ampere
  • Deckenleuchten neben Tisch, Küche, Bett, Nasszelle
  • Radio mit Fernbedienung und 10-fach CD-Wechsler und 4 eingebaute Lautsprecher

Allgemein

  • Reichweite ca. 1500km
  • Werkzeug und diverses Zubehör
  • Für Extremreise sofort einsatzbereit
  • Fahrzeug hat sich im extremen Gelände und Temperaturen bestens bewährt

Fotogalerie