Skip to main content
weltreise
Sliderbild 1
""

Edy & Brigitte - auf Weltreise seit 2005

2005 änderten wir unseren Lifestyle und sind seither ganzjährig auf Weltreise.
Nordafrika, Südamerika, Russland, Mongolei, China, Südostasien, Neuseeland, Australien, Südliches Afrika sowie Nord- und Zentralamerika erkundeten wir mit verschiedenen Fahrzeugen.
Zur Zeit sind wir wieder in Südamerika unterwegs.
Zukunft: unser Nomadenleben geht weiter und jeder Tag bleibt eine Überraschung.

Wir wünschen Allen viel Spass beim virtuellen Mitreisen.
Edy und Brigitte

NEWS 29.06.2024:

Sind in Brasilien unterwegs.

Brasilien: Salto del Guaira, Refúgio Canaã & LKWs

Juni 2024

Gelbbrustara

Grenzübergang Salto del Guaira, Paraquay nach Brasilien

Wegen dem Rückreiseverkehr an einem Feiertag war an der Grenze totales Chaos angesagt. Die Fahrzeuge wurden nicht mehr separiert und auch nicht kontrolliert, sondern einfach durchgewunken. Trotzdem war vor der Zollstelle noch Kilometer langer Stau. Da wir noch einiges an Wein mithatten, machte uns diese Situation nicht unglücklich.
Migration und Zoll sollten wir im Ort Guaira erledigen. Die Büros hatte aber wegen Feiertag geschlossen. Daher übernachteten wir im Centro Nautico.

Paraguay: Kirchen, Museen, Matratze & Gasadapter

Mai 2024

Iglesia Madre del Buen Consejo

Madre Del Buen Consejo

In der Nähe von Caacupé wird seit 10 Jahren von ungefähr 40 Mönchen eine Kirche gebaut. Das Innere mit den bleiverglasten, gotischen Fenstern, den großartigen Marmorböden und der speziellen Farbgestaltung ist fertig. Außen steht noch ein Gerüst und da wird noch an den Türmen gewerkt.
Wir waren überwältigt über die handwerklichen und kreativen Fähigkeiten dieser Ordensgemeinschaft.
Die Mönche arbeiten von Montag bis Freitag. Am Samstag und Sonntag werden Besucher herumgeführt und zweimal eine Messe zelebriert.

Paraguay: Ferien auf 12m2 Wohnfläche und Regen

April 2024

waypoints GLÜCK

Ferien vom Reisen

Als Abwechslung zu unseren Ferien hier im Park Manantial, fuhren wir für einen Tag zum Einkaufen die 40 KM nach Encarnacion. Dort genossen wir mittags ein feines Sushi und ein sehr gutes Thai Gericht.
Im selben Gebäude befindet sich auch der exzellente Glace Shop Dolcissimo. Daran komme ich nie vorbei. Brigitte steht etwas weniger auf Süßigkeiten.

Argentinien: Cocina Autóctona & Hundstage

März 2024

Restaurant El Baqueano Salta

El Baqueano - Cocina Autóctona Contemporanea

Ein renommiertes Lokal auf der Spitze des San Bernardo-Hügels und dieser gehört zu einer mit Dschungelvegetation bedeckten Bergkette. Die Aussicht auf die ganze Stadt Salta könnte nicht besser sein.
Vor einem Jahr

Argentinien: Millionär, El Camino de La Cornisa & Auto Camper

Februar 2024

Pesos Millionär

Pesos Millionär

Am 10. Februar 2024 bekam man von Western Union mit dem Blue Dollar Kurs für SFR. 706.00 eine Million Pesos. Vor rund zwei Jahren gab es für einen Schweizer Franken rund 200 Pesos. Nun sind es 1‘416 Pesos.
Was für Touristen mit harter Fremdwährung ideal ist, ist für Argentinien und dessen Bevölkerung eine riesige Katastrophe.

Argentinien: Bodegas, Zonda Wind & Männerreise

Januar 2024

Bodegas Mendoza2

Bodegas in der Region Mendoza Argentinien

Während 2 Wochen besuchten wir mehr wie ein Dutzend Bodegas in der Region Mendoza.
Einige Beschreibungen darüber und Fotogalerien Bodegas Teil 1 und Bodegas Teil 2:

Bodega Zuccardi
Im 1963 pflanzte der Ingenieur Alberto Zuccardi die ersten Hektar Weinreben in Maipu an. Im 2019, 2020 und 2021 wurde das Weingut zum Besten der Welt gewählt. Das Gebäude, gebaut aus Materialien wie Eisen, Sand und Stein, mit einer Metallkuppel, ist ein architektonisches Juwel, welches von Fernando Raganato errichtet wurde. Zuccardi gilt als Massstab im argentinischen Weinbau.