Oktober 2019

TortillasTortillas

Fahrzeug Registrierung USA

Das Strassenverkehrsamt in North Carolina verlangt für die jährliche Verlängerung unserer Fahrzeug Schilder einen Abgastest, sowie eine Technische Prüfung des Fahrzeuges. Da in den Bundesstaaten diesbezüglich differente Anforderungen gelten, war es für uns aufwendig, diese Anforderungen unterwegs zu erfüllen. Prüfgeräte für Abgastests haben nur Bundesstaaten, die diese Tests auch verlangen. Einmal mussten wir um einen gültigen Test zu erhalten 600 KM in einen anderen Bundesstaat fahren, welcher ähnliche Auflagen wie North Carolina hat. Der Test kostete dann nur 25 Dollar!

Nun haben wir unser Fahrzeug über eine Agentur in Montana legal eingelöst. Wir konnten die ganze Sache per Internet und mit DHL abwickeln. Montana kennt keine Technische Prüfung und keinen Abgastest. Die jährliche Verlängerung übernimmt für uns die Agentur und der Jahreskleber für das Nummernschild lassen wir uns per DHL irgendwohin weltweit zuschicken.
Bei einem späteren Fahrzeug Halter Wechsel, könnte die Namensänderung des Titels/Fahrzeugbriefes legal irgendwo her per Internet veranlasst werden. Dies würde den Verkauf auch in Südamerika, oder sonst irgendwo rechtsgültig ermöglichen!

StrandrennenStrandrennen

Playa Las Glorias, Sinaloa Mexiko

Am Wochenende ist am Strand Party Time. Die Beach wird mit ATV's und 4WD's sowie mit extrem aufgemotzten 4x4 Sandfahrzeugen befahren. Mexikanisch, ohne Regeln wird mehrspurig dem Strand entlang gebolzt was das Fahrzeug hergibt. Kinder, welche kaum über das Lenkrad hinaussehen, mischen dabei auch mit!

Ähnlichkeit mit dem Schweizer StaatswappenÄhnlichkeit mit dem Schweizer Staatswappen

Fahrzeug Beschriftung "Suiza"

Seit über 14 Jahren sind wir weltweit unterwegs. Bisher haben wir uns gesträubt, unsere Fahrzeuge mit «Tourist» oder «Switzerland» gross zu beschriften. Nie hatten wir den Eindruck, dass uns eine plakative Beschriftung Vorteile geschaffen hätte und wollten auch nicht als fahrender Geldautomat behandelt werden.
Schweizer Landes Kennzeichen (Weisses Kreuz auf rotem Hintergrund) hinten und vorne am Fahrzeug haben wir seit Anbeginn unserer Weltreise auf allen Fahrzeugen gerne angebracht. Da dieses Zeichen ausserhalb Europas sowieso fälschlicher Weise als Apotheke oder Ambulanz gilt, sehen wir dies keinesfalls negativ. 

Nach der Einreise von der USA in Mexiko wurden wir durch Mexikaner nun eines anderen belehrt. Da wir USA Nummernschilder hätten, sollen wir uns unbedingt als Schweizer zu erkennen geben. Unser Beliebtheitsgrad werde dadurch um ein Mehrfaches steigen! So ist nun unsere Camper für Mexiko mit einer gut lesbaren “Suiza“ Beschriftung ergänzt worden.

Artesanias PanikuaArtesanias Panikua

Artesanias Panikua - Antonio Cornelio Rendon

In dem mexikanischen Ort Tzintzuntzan, Michoacan fragten wir einen Taxifahrer nach dem Kunsthandwerker Antonio Rendon. Der hatte ob unserer Frage nur grosse Fragezeichen in den Augen. Ein dazugekommener Einheimischer fragte, ob er helfen könne. Als wir ihn nach Antonio fragten, meinte er, kein Problem, dies ist einer meiner Brüder. Er begleitete uns im Taxi durch verwinkelte Gassen zu einem Eisentor, hinter dem wir den Künstler sicher nicht gesucht hätten.

Der Empfang durch die Familie Rendon war herzlich. Antonio zeigte uns einige seiner Arbeiten, welche er aus Weizenstroh und seinen geschickten Händen erstellt. Die Stroh-Kunstwerke faszinieren. Nicht erstaunlich, dass sämtliche Models bei einer Haute Couture Modeschau in Paris mit Heiligenschein aus sonnenförmigen Stroh-Kopfschmuck von Antonio ausstaffiert über den Laufsteg flanierten. Sogar beim Loewe Foundation Kunstpreis rangierte er unter 4000 Teilnehmenden in den vordersten Rängen.
Antonio hatte Verständnis, dass wir für seine Kunst in unserem Reisefahrzeug zu wenig Platz hätten, konnte es aber nicht lassen, uns in wenigen Minuten zwei Kolibris als Geschenk herzustellen.
Antonio ist trotz seiner super künstlerischen Begabung ein bescheidener, liebenswerter Mensch geblieben. In einigen Tagen werden wir uns anlässlich einer Veranstaltung in Tzintzuntzan nochmals treffen. Wir freuen uns darauf.