Mai 2022

waypoints weltreise Argentinien asadoAsado

Freunde Besuchen

In der Umgebung von San Luis haben Reisefreunde, welche wir vor 16 Jahren in Bariloche kennenlernten, vor 12 Jahren ein Grundstück gekauft. Darauf haben beide, vor allem in Eigenleistung ein grosses, schönes Haus gebaut.

Das Grundstück ist für unsere Begriffe mit 27'000 m2 riesig.
Zusammen verbrachten wir eine tolle Zeit mit vielen Plauderstunden und mit gemeinsamen Essen.

waypoints weltreise edy beim rasenmaehenEdy macht Fitness

Die grenzenlos scheinenden Rasenflächen mit einem zu schiebenden Motormäher zu mähen, war für mich eine Herausforderung, und liessen meinen Fittness Zustand nicht im besten Licht erscheinen. Da sind einige künftige Trainings Einheiten sicher nicht verschwendet.

waypoints Argentina art in bodega

Volkszählung in Argentinien

Von einem Wachmann eines Weinguts erfuhren wir, dass am nächsten Tag, 18.Mai 2022 die alle 10 Jahre stattfindende Argentinische Volkszählung durchgeführt werden würde. Ausser Spital, Tankstellen und Apotheken wäre wirklich alles geschlossen. Damit meinen wir wirklich alles. Unvorstellbar für Argentinien. Für uns ein ereignisreicher Tag, da wir auch Campingplätze verschlossen vorfanden.

waypoints_weltreise_edy_weindegustation.jpg

Valle de Uco

Wir verbrachten einige Tage im Valle de Uco und besuchten unter anderem auch Weingüter mit international prämierten Weinen. Vor allem werden da ausgezeichnete Malbec produziert.

valle de ucoValle de Uco

Grandiose Landschaften, schneebedeckte Bergketten, kunstvoll gebaute Weingüter in deren Lokalitäten oft auch Kunst ausgestellt ist.
Architektur, Kunst, Restaurant und Weine degustieren verbunden mit dem Genissen von lokalen Spezialitäten und mehreren Asados machten die Tage sehr kurzweilig.

waypoints_weltreise_Argentinien_bodega_kunst.jpg

waypoints weltreise Argentinien weinflaschen

Im Gegesatz zu früher, als wir mit Robusto unterwegs waren, müsste man nun normalerweise bei bekannteren Weingüter bis mehrere Wochen voraus reservieren. Dies ist aber nicht unser Ding. Wir konnten uns aber meistens, dank unserem Status als Schweizer Touristen mit eigenem Motorhome unangemeldet hinein lavieren.

waypoints weltreise Argentinien horno

Motorhome - fix eingebauten Gastank befüllen in Argentinien

Da Gasflaschen bzw. Gastanks für den Kontinent Wechsel bei der Verschiffung völlig geleert werden müssen, war eine unserer ersten Aktionen nach der Verschiffung, diesen in Argentinien wieder zu füllen.
Die grossen argentinischen Gas LKW‘s haben am Befüllschlauch das richtige Gewinde zum Befüllen unseres US-Gastanks und in kürzester Zeit hatten wir einen vollen Tank - Kochen und Heizen war wieder möglich.