Skip to main content

Brasilien: Automuseum, Blumenau, CPF & Gas Adapter


Juni 2023

Aguti

Blumenau

Für mehrere Tage standen wir auf dem Platz des Deutschen Kulturzentrums mitten in der interessanten Stadt. Zum vielfältigen Mittags-Buffet im Kulturzentrum trafen sich die Geschäftsleute der halben Stadt. Auch wir genossen das reichhaltige Buffet.

Wir waren nicht allein auf dem Platz, leisteten uns doch ganze Gruppen von den putzigen Nagetieren Aguti unterhaltsame Gesellschaft.

Pontiac

Automuseum Pomerode

Dieses kleine Museum faszinierte mit über dreißig, super restaurierten amerikanischen Oldtimern aus den 60er und 70er Jahren. Da stand auch ein Pontiac, mit welchem ich als kleiner Knabe jeweils mit meinem Vater mitfahren durfte. Viele Erinnerungen kamen hoch.

campingplatz camboriu

Camping in Südbrasilien

In Brasilien übernachten wir grundsätzlich auf Campingplätze, öffentlich ausgeschriebenen Plätzen mit anderen Campern, oder eher selten auf einem Posto (grosse Tankstellen mit guter Infrastruktur). Nie allein sei es am Strand oder sonst irgendwo.
Kürzlich stellten wir uns abends in Florianópolis auf einen riesigen Parkplatz in einem Sportpark. Die zufällig anwesenden Polizisten meinten, wir könnten hier übernachten, müssten nur im Auto bleiben. Wir belegten einen der wenigen freien Plätze.
Abends später drehte ich auch noch zwei 800 Meter Runden auf der stark bevölkerten Sportanlage.

Morgens um fünf Uhr schaute ich mal auf den gut beleuchteten Parkplatz raus. Ich traute meinen Augen nicht, standen wir doch völlig allein auf dem riesigen Parkplatz. Unvorstellbar, nach dem voll besetzten Platz vom Vorabend.
Allein auf einem Platz in Brasilien zu übernachten, muss glücklicherweise nicht immer negativ ausgehen.

brasilien 2

Einkaufen in Brasilien

Ohne CPF, brasilianische Steuernummer sind Einkäufe ohne diese persönliche Nummer nicht möglich. Lebensmittel erhielten wir mit dem Vermerk Touristen.

Eine SIM-Karte für Zugang zum Internet zu erhalten ist sehr kompliziert und schwierig. Bei den Anbietern Claro und TIM (ist eigentlich eine Firma) erhielten wir eine SIM „paquete Blanco“ für Touristen. Diese Karte funktionierte nur im Handy, nicht aber im iPad. Die Information Nachladen wäre einfach, erwies sich dann in einem anderen Claro Geschäft als unmöglich. Nach langem diskutieren erhielten wir dann eine andere SIM-Karte, angeblich mit der Möglichkeit Guthaben nachladen zu können. Wir haben das Land vorher verlassen.

strassenbild brasilien

Fahrverhalten in Brasilien

In Süd-Brasilien wird mehrheitlich sehr zügig bis fahrlässig schnell gefahren. Töff Fahrer mit stärkeren Motoren sind oft irrsinnig laut und fallen mit kriminellen Manövern, speziell Innerorts auf.
Autofahrer kleben auch bei Geschwindigkeiten über 80 Km/h mit nur 3-5 Meter Abstand lästig am Heck, um dann im unglücklichsten Moment zu überholen.
In Kolonnen hinter langsam fahrenden LKW mit über 20 Fahrzeugen hat es immer mehrere Verrückte, welche an den gefährlichsten Stellen überholen und dann wider in die Kolonne einscheren. Letztlich sind sie nach 10 Minuten aber nur einige hundert Meter weiter voraus in derselben Kolonne.
Geschwindigkeit Beschränkungen sind da, um mit fast doppelter Geschwindigkeit überboten zu werden. Bei gut sichtbaren, fixen Radarkontrollen wird aber dann unter der vorgeschriebenen Geschwindigkeit vorbeigeschlichen.
Auf zweispurigen Autobahnen, beide Spuren mit zügig fahrenden Fahrzeugen unterwegs, wird mit rechts und links überholen noch versucht, einige Meter mehr zu ergattern.
Ich bin sicher kein langsamer, ängstlicher Fahrer. Was manchmal hier im Verkehr aber abgeht, gibt einem über die Mehrheit der Fahrer in diesem Land zu denken, erklärt auch die vielen Ambulanzen, welche täglich unterwegs sind. In den wenigen Wochen, wo wir in Brasilien unterwegs waren, sahen wir mehr als genug Unfälle, bei denen Personen auf der Fahrbahn liegend nur noch abgedeckt wurden.
Es ist dadurch verständlich, dass es innerorts alle paar hundert Meter extreme Tempo-Schwellen hat. Die vielen Radarfallen nützen wenig.
Ich hatte eine Allergie wegen dem Fahrstil der Fahrer in China. In Brasilien ist es leider auch nicht viel besser!

Sehr positiv jedoch: innerorts wird vor jeder Person, welche an einem Fußgänger Streifen steht mit eingeschaltetem Warnblinker angehalten!

LPG Adapter

Gastank Adapter Anschluss

Unseren amerikanischen Gastank, fix eingebaut im Sprinter können wir in Argentinien problemlos direkt vom Gastank-LKW ohne Adapter nachfüllen. Ohne viel Heizen reicht uns eine Füllung drei bis vier Monate.
Die negativen Internet-Infos über die verschiedenen benötigten Adapter in diversen Ländern, ließ uns aufwendig im Netz für Adapter suchen. Wir sind fündig geworden.
Wir haben uns ein Adapter Set mit diversen Gewinde Dimensionen online bestellt. So werden wir mit etwas Basteln mehr autonom sein!

Edy mit Maniokbrot

Frühstück in Brasilien

Edy geniesst Maniok Brot und Nespresso Café.

Fotogalerie

Fotogalerie