November 2021

waypoints weltreise mexiko anflug tijuanaAnflug Tijuana

Zürich - Tijuana, Mexiko

Nach 9 intensiven Wochen, auch mit Freunde treffen und dadurch vielen guten Gesprächen haben wir uns von der für uns überfüllten Heimat wieder einmal mehr verabschiedet.

Das Risiko, dass die Deutschen wegen der Hotelübernachtung für Touristen in Frankfurt wieder, wie letztes Jahr Theater machen, wollten wir nicht eingehen.

Deshalb nahmen wir von Zürich nach Frankfurt die Bahn und nach Ankunft gings mit der Lufthansa am selben Tag nach Mexiko weiter. Start um 13.30 Uhr. Ein Nachtflug wäre uns mit den komfortablen zum Bett umbaubaren Sitzen lieber gewesen.
In Mexiko City übernachteten wir dann in einem der Flughafen Hotels.
Am darauffolgenden Tag flogen wir nach Tijuana, wo wir vom Campingbesitzer für die restlichen 90 KM zurück zu unserem Fahrzeug abgeholt wurden.

waypoints weltreise mexiko usa zaunThe Wall

Grenzübertritt Mexiko - USA

Vor der Amerikanischen Grenze erwartete uns eine sehr lange Kolonne. Langsames Vorrücken bis zur effektiven Grenzkontrolle dauerte 3 Stunden.
Die eigentliche Einreise war problemlos. Unser B2 Visum vorzeigen und Fingerabdrücke hinterlassen. Ungewohnt war, dass die 6 Monate Aufenthaltsdauer nur im Computer, und nicht mehr wie bisher mit einem Stempel im Pass eingetragen wurden.
Wegen unseren Corona Impfausweisen hatten wir uns umsonst Gedanken gemacht, denn keiner hat danach gefragt.

Da ein Polizei Offizier bei einer kürzlichen Grosskontrolle unsere Pässe mit seinem Computer im Fahrzeug kontrollierte, nichts einzuwenden hatte, sind wir offensichtlich legal im Land.

2021 11 waypoints weltreise mexiko usa Edy WeingutEdy im Restaurant Bruma Wine Garden

SIM-Karte in Kalifornien

Unsere alten USA SIM-Karten waren wegen zu langem Nichtbenutzen gesperrt. So wollten wir in Kalifornien neue kaufen.
Kaum im Geschäft können wir unser Anliegen mitteilen. Der nette Verkäufer meinte als Erstes, haben sie mir ihre Telefonnummer. Wir, ja, wenn sie uns eine verkaufen, dann schon.
AT&T verkauft keine SIM-Karten mit Prepaid Vertrag an Touristen. Nur gut, dass wir unsere Mexiko Karten mit Roaming hier einwandfrei benützen können.
In Arizona erhielten wir durch Kauf eines Telefons eine SIM bei Verizon mit unlimitierten Daten.

waypoints weltreise edy weltreisemobilEdy mit neuem Reisefahrzeug

Reisefahrzeug Kauf in Arizona, Polizeieinsatz inklusive

Ursprünglich wollten wir unser neues Fahrzeug in Kalifornien kaufen. Dann erfuhren wir, dass im Nachbarstaat Arizona mit einem kleinen, legalen Trick 7,75% weniger Mehrwertsteuer zu bezahlen sind. So kauften wir bei einem Grosshändler in Tucson. 

Mercedes Sprinter 4x4 Tranquility 19L. Wichtig für uns, Basisfahrzeug mit 3.0 Liter Turbo Diesel, inkl. Allrad Antrieb. Die 16 Zoll Felgen mit Gelände Reifen haben wir sofort mit BfGGoodrich bestückten 17 Zoll Felgen ausgetauscht.   

Während Fahrzeugübergabe standen wir auf dem Platz des Grosshändlers. Plötzlich kreiste über uns ein Polizeihelikopter und mehrere Polizeifahrzeuge fuhren auf dem Platz herum. Von den Angestellten wurden wir aufgefordert, uns im Gebäude in Sicherheit zu bringen. Grund, keine 300 Meter von uns entfernt war auf dem Firmengelände kurz zuvor ein junger Polizist erschossen worden. Die Suche nach dem Täter lief auf Hochtouren. Auch am drauffolgenden Tag war der Täter aber noch nicht gefasst.

Der Wechsel vom RAM und von der Northern Lite Kabine auf den 4x4 Sprinter hat uns gezeigt, dass wir immer noch zu viele Sachen mitschleppten. Der Besuch einer Heilsarmee war für uns die richtige Lösung.
Die ganze Sache wird immer übersichtlicher und unkomplizierter. Wir haben nun, Tanks befüllt und Fahrzeug voll beladen ein Gewicht von 4 Tonnen. Bleiben immer noch 400 Kg Reserve zum legalen Gesamtgewicht.
Da wir demnächst das Original-Fahrwerk bei einem Spezialisten in Kalifornien modifizieren, wird dies noch mehr Gewichtsreserve geben.

Bis wir unsere original Nummernschilder erhalten, was angeblich wegen Corona fünf oder mehr Wochen dauert, fahren wir mit einem provisorischen Papierschild rum.

Bis jetzt macht auch der Sprinter Spass!